Mike Rockenfeller DTM Champion Le Mans Sieger und Schaeffler Markenbot schafter Autobahn Achterbahn Rennrad Jetski kann alles Spaß machen In einen wirklichen Rausch der Geschwindigkeit komme ich aber nur auf der Renn strecke in extrem schnellen Kurven Wenn die Fliehkräfte an einem reißen wenn die Strecke gefühlt immer enger wird dann spürt man Geschwindigkeit und sagt sich Wow das ist jetzt echt schnell Wobei mich drei Kurven extrem berauschen Mit 280 km h im LMP1 Sportwagen durch die Eau Rouge in Spa die Porsche Kurven in Le Mans besonders wenn man dort bei Nacht mit weit über 200 km h hindurchfliegt und das Schwedenkreuz auf der Nordschleife Die Ecke ist so unfassbar schnell ge worden Echt krass Da denkt man das geht eigentlich gar nicht Du kommst mit knapp 280 km h an eine Kuppe lupfst kurz und rast die schnelle Linkskurve mit 260 km h runter Das ist der pure Rausch der Geschwindigkeit IN HIGHSPEED KURVEN Lucas di Grassi Formel E Cham pion Ich bin schon mit 350 km h in Le Mans gefahren aber wann immer ich in einem Rennauto sit ze bin ich so fokussiert dass ich die Geschwindigkeit gar nicht wahrnehme Schließlich müssen alle Handgriffe und Reaktionen auf einem Formel E Stadtkurs bei 120 km h genauso sitzen wie bei einem Ritt jenseits der 300er Mar ke Wenn ich mit meinem E Foil auf dem Wasser unterwegs bin und das Wasser hochspritzt kommt mir das manchmal schneller vor als auf einer langen Geraden Daniel Abt Formel E Pilot Den puren Rausch der Geschwindig keit habe ich erst kürzlich bei ei nem Fallschirmsprung mit freiem Fall erlebt fast 300 km h die ich wenn auch nur für ein paar Sekunden direkt am Körper ge spürt habe Da haben alle Gehirn funktionen mal kurz abgeschaltet In meinem Formel E Auto ist es nicht die Geschwindigkeit son dern die unglaubliche Beschleuni gung die mich auch nach ein paar Jahren immer wieder umhaut IN DER FORMEL E 29 28

Vorschau Schaeffler tomorrow 03-2018 DE Seite 28
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.