BESCHLEUNIGTE ZUSTELLUNG Nachrichten aus aller Welt abzurufen ist heute dank des Internets kein Problem Egal welches Themengebiet oder aus welcher Region ein Mausklick genügt und man ist umfassend informiert Das sieht vor 175 Jahren noch ganz anders aus Als US Präsident William Henry Harri son 1841 in Washington stirbt erfahren die Bewohner im entfernten Los Angeles erst sage und schreibe 100 Tage später von seinem Ableben Der 1850 eingeführte Post dienst per Kutsche beschleunigt die Nachrichtenübermitt lung über die gleiche Strecke auf einen Monat Elf Jahre später halbieren die Pony Express Reiter die Übermitt lungszeit auf zwei Wochen Die Bahn drückte ab 1869 wei ter aufs Tempo Vier Tage standen nunmehr zu Buche In nerhalb von nur 28 Jahren bedeutet das einen Zeitgewinn bei der physischen Übermittlung von Nachrichten von 2 500 Noch flotter ließen sich Informationen elektro nisch weiterleiten mit dem Telegrafen Um 1870 sind gro ße Teile der Erde schon verkabelt Lückenlos ist das Netz aber keineswegs und gerade in ländlichen Regionen muss die Strecke zwischen zwei Ämtern zeitraubend mit Boten überbrückt werden Auch die Funktelegrafie ab 1897 kann ein Problem nicht ausräumen den finalen Transport vom Telegrafen zum Nachrichtenempfänger der je nach Abgeschiedenheit noch immer Stunden bis Tage in Anspruch nimmt Erst der heimische Telefonan schluss sorgt ergänzend zu Radio ab 1919 und TV ab 1931 für einen direkten Austausch in Echtzeit Der prak tische Gesprächsapparat breitet sich rasant aus 1881 er scheint in Berlin das erste deutsche Telefonbuch mit 100 Einträgen 1910 werden deutschlandweit schon 941 000 Anschlüsse gezählt weltweit sind es zehn Millio nen Heute sind Telefonie TV und Internet weitgehend miteinander verschmolzen und überall möglich per Sa tellitenverbindung sogar auf dem Mount Everest 36 37

Vorschau Schaeffler tomorrow 03-2018 DE Seite 36
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.