In vielen Wintersportarten geht es vor allem um rasante Beschleunigung und möglichst viel Tempo Genau dafür hilft Schaeffler bei der Entwicklung neuer Kufenmaterialien und passgenauer Fahrwerkslager für Eisschnellläufer Bobfahrer und Rodler mit von Laurin Paschek VOLLES TEMPO AUF SCHNEE UND EIS Schon kleinste Unebenheiten oder Kanten in der Laufschiene wirken wie eine Feile auf dem Eis und bremsen den Athleten ab Michael Künzel Projektleiter Eisschnelllauf beim FES 60 61

Vorschau Schaeffler tomorrow 03-2018 DE Seite 60
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.