Gleichstrom Elektromotoren spielen als Hauptan trieb für Pkw heute keine Rolle mehr sie werden nur für Stellantriebe wie zum Beispiel in Fenster hebern genutzt Für den Antrieb von Elektroau tos kommen Wechselstrommotoren zum Einsatz Sie sind zwar technisch komplexer bieten aber eine Reihe von Vorteilen eine lange Lebensdau er und einen geringen Wartungsbedarf vor allem aber einen hohen Wirkungsgrad und eine hohe Leistungsdichte Im Unterschied zur Gleichstrom maschine besteht der Stator bei Wechselstrom motoren aus mindestens drei Spulen Gemeinsam bauen sie ein sich drehendes Magnetfeld auf das mit dem des Rotors korrespondiert Nein hier wird noch mal zwischen Synchron motor und Asynchronmotor unterschieden Bei einem Synchronmotor bewegt sich das Magnetfeld synchron zur Rotordrehzahl Die Erregung des Rotors kann aus Permanentma gneten kommen man spricht dann von einem permanenterregten Synchronmotor PSM Oder stromdurchflossene Wicklungen sorgen für die Erregung Dann handelt es sich um fremderregte Synchronmotoren FSM Die magnetische Rotationskraft entsteht durch den Stromfluss in den Wicklungen des Sta tors Beim Asynchronmotor ASM bewegt sich das Magnetfeld in Wechselwirkung mit dem Erregerfeld des Rotors also asynchron Hier erzeugt der Strom in den Rotorwicklun gen die magnetische Rotationskraft mit dem Erregerfeld Das hängt vom Einsatzzweck ab Ein permanenterregter Syn chronmotor PSM ist dem Asynchronmotor ASM in puncto Wirkungsgrad und Leistungsdichte grundsätzlich überlegen Bei höheren Drehzahlen kommt der Wirkungsgrad des ASM näher an den des PSM heran Ein gut gemachter PSM Antrieb wird als Haupt antrieb aber immer gewinnen Der ASM hat allerdings auch Vorteile Er kommt ohne teure Magnete aus und ist schleppmomentfrei Letzte res bedeutet dass er kein Gegendrehmoment erzeugt wenn er nicht unter Spannung steht und den Antrieb deshalb nicht abbremst Daher eignet sich ein ASM ideal für einen zusätzlichen Antrieb beispielsweise in einem elektrischen Allradsystem weil das Fahrzeug in großen Teilen nur mit der Hauptantriebsach se fährt und der ASM nur mitläuft Jetzt gilt es die Vor teile der beiden Systeme zu verknüpfen hohe Leis tungsdichte guter Wirkungsgrad keine Magnete kein Schleppmoment Thomas Pfund der bei Schaeff er den Geschäftsbereich E Systems lei tet In dieser Richtung kann man dem frem derregten Synchronmotor einiges zutrauen Da tut sich gerade unheimlich viel Kompakt bauender E Motor von Schaeffer in einem Hybridgetriebe Sind alle Wechselstrommotoren gleich Was ist besser Asynchronmotor oder permanenterregter Synchronmotor Welche Motoren kommen in Elektroautos zum Einsatz 64

Vorschau Schaeffler_tomorrow_01-2020_DE Seite 64
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.