Von Xxxx Xxxxxx Der Norweger Magnus Carlsen wurde mit 13 Jahren und 4 Monaten der zweitjüngste Großmeister der Schachgeschichte Der heute 30 Jährige ist seit 2011 Weltranglistenerster auch wenn er im Oktober nach 125 Siegen in Folge erstmals zwei Partien verloren hat das ganz anders Schach war ein analoges Spiel Topleute wie Anatoli Karpow dominierten diese Sportart allein aufgrund ihrer routinierten Abläu fe Gedankenschnelligkeit und strategischen Fä higkeiten am Spielbrett Bis Garri Kasparow kam Oder die Computer Oder eben beides Denn als Kasparow seinem Konkur renten Karpow 1985 den Weltmeistertitel entriss tat er dies auch mithilfe der neuen Technolo gien Kasparow gilt als einer der ersten Weltklassespie ler die mithilfe von Computerprogrammen Partien durchrechneten und ihre Rechner diverse Varian ten durchspielen und kalkulieren ließen Kas parow eignete sich mit Unterstützung der neuen Technologien einen Wissensvorsprung an der von Konkurrenten wie Karpow bei aller Fantasie und Spielstärke nicht zu kompensieren war Kasparows Titelgewinn war der Startschuss für eine neue Ära des Schachsports die fortan von Datenbanken und Computerprogrammen geprägt wurde Weltweit führend in dieser Branche ist Chess Base Das Hamburger Unternehmen bau te eine riesige Datenbank auf in der mittlerweile mehr als acht Millionen gespielte Schachpartien eingesehen werden können Zudem vertreiben die Hamburger Computerprogramme mit deren Hil fe Schachpartien ausgewertet und zahllose Vari anten in Sekundenschnelle durchgespielt werden können Prominentester Kunde ist der amtierende Weltmeister Magnus Carlsen Der 30 jährige Nor weger erklomm 2013 den Weltmeister Thron na türlich auch mithilfe moderner Technologien Wie seine Konkurrenten wird auch Carlsen dabei von einem ganzen Team unterstützt das ihm bei der Arbeit mit Datenbanken und Computern hilft Al lein könnte der Mozart des Schachs den Wust von Varianten Stellungen Eröffnungen und Stra tegien niemals durchrechnen lassen Lernzeit benötigte die künstliche Intelligenz AlphaZero um das bis dato führende Datenbank basierte Schachprogramm Stockfish zu bezwingen 2017 gewann AlphaZero von 100 Partien 28 72 gingen remis aus keins gewann Stockfish Ein Jahr später lautete das Duell bei 1 000 Partien mit veränderter Bedenkzeit und mehr Datenquellen für Stockfish aus Sicht von AlphaZero 155 Siege 839 Remis 6 Niederlagen AlphaZero gilt in der Schachwelt als echter Game Changer verblüfft mit unkonventionellen Strategien Auch Weltmeister Magnus Carlsen adaptiert die KI und das ohne Berührungsängste Letztlich bin ich vom Stil her ein ganz anderer Spieler geworden als ich es noch kurz davor war und es war ein großartiger Ritt AlphaZero kann aber nicht nur Schach Auch das Duell gegen AlphaGo den Rechner der 2016 erstmals den besten Go Spieler der Welt bezwungen hatte entschied AlphaZero 60 40 für sich und das nach nur acht Stunden Lernzeit 4 Stunden Global 23

Vorschau Schaeffler tomorrow 02-2020 DE Seite 23
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.