KI Kicker Wenn ein Profispieler der TSG Hoffenheim morgens aufwacht hört er erst einmal in sich hinein Hab ich gut geschlafen Bin ich gut drauf oder eher ver spannt Bin ich gesund Der Spieler des Bundes ligisten startet dann die Vereins App die sich auf seinem Smartphone befindet und sendet die Infos zu seinem Arbeitgeber ins Trainingszentrum In den letzten zehn Jahren hat sich im Profifußball im Zuge der Digitalisierung unwahrscheinlich viel getan Die Entwicklung der technischen Möglichkei ten hat ganz tief in die strategischen Abläufe dieses Spiels eingegriffen und es massiv verändert sagt Rafael Hoffner seit 2009 bei der TSG und Chef der Abteilung IT Infrastruktur des Clubs Waren Trainer einst Einzelkämpfer sitzt heute bei jedem Bundesligisten ein ganzes Team auf der Bank Alle sind über einen Internet Port und ein Netzwerk miteinander verknüpft Trackingsysteme geben Auskunft über Lauf und Zweikampfdaten der Spieler zusätzlich liefern im Stadion verteil te Spielanalysten ihre Eindrücke und Daten zu Die Fußball Alles was es zum Erfassen von Fußballer Bewegungen braucht ist ein kleines Tracking System direkt am Körper Dabei sollen die Spieler natürlich nicht in ihren Bewegungen eingeschränkt sein weshalb Unternehmen wie GPS Sports oder VX Sport die Technik in ein Bustier stecken Das sitzt am Oberkörper ohne die Sportler beim Trainieren zu behindern Per GPS Signal erstellt das Gadget ein Bewegungsprofil zeichnet Geschwindigkeiten auf und analysiert die Effizienz auf dem Platz In einer 90 minütigen Trainingssitzung kommen so eine Million Daten zusammen Per Funk landen diese auf Computern am Spielfeldrand oder lassen sich per Dockingstation später innerhalb weniger Sekunden auslesen 1 Mio Daten Im SAP Interactive Data Space auf dem Trainingsgelände fließen sämtliche sportlich und geschäftlich relevanten Daten des Fußballbundesligisten TSG Hoffenheim zusammen Trainer und Spieler nutzen den Raum für interaktive Team Besprechungen und die datenbasierte Strategieplanung 24

Vorschau Schaeffler tomorrow 02-2020 DE Seite 24
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.