belegt Pioniergeist und Innovationskraft und un terstreicht unseren Anspruch als Technologiepart ner Fortschritt zu gestalten der die Welt bewegt Ebenfalls 2023 soll mit der HYRAZE League die weltweit erste Automobil Rennserie an den Start gehen die auf umweltfreundlich produzierten Wasserstoff als Energieträger setzt Auch hier ist Schaeffler als Technologie Partner involviert Die Rennen werden mit 800 PS starken Wasserstoff Autos ausgetragen Die Energie für den emis sionsfreien Antrieb liefert grüner Wasserstoff der in den beiden Brennstoffzellen der Rennfahrzeuge in Strom für die vier Elektromotoren umgewandelt wird Zusätzlich wird beim Bremsen zurückgewon nene Energie in kompakten Hochleistungs Batte riezellen gespeichert Aber auch in anderen Bereichen des HYRAZE Fahr zeugs ist viel nachhaltige Innovation mit an Bord Die Karosserieteile werden beispielsweise aus ei nem Naturfaser Verbundwerkstoff hergestellt Ein zigartig im internationalen Rennsport wird auch das Bremssystem der allradgetriebenen Fahrzeu ge Denn jeglicher anfallende Bremsstaub ent weicht nicht unkontrolliert in die Umwelt sondern wird im Fahrzeug aufgefangen und im Nachhin ein umweltneutral entsorgt Spezielle aus schnell nachwachsenden Rohstoffen entwickelte Reifen sorgen außerdem für eine Minimierung des Rei fenabriebs Zusammen mit einer strikt limitierten Anzahl von Reifen reduziert sich die Feinstaubbe lastung wesentlich Innovativ ist auch die Verknüpfung von E Sport und realem Motorsport in der HYRAZE League Die Teams haben für jedes Auto zwei Fahrer ei nen für die realen Wertungsläufe und einen der an den gleichfalls zur Meisterschaft zählenden E Sport Events teilnimmt Die Ergebnisse beider Rennen fließen zu gleichen Teilen in die Meister schaftswertung ein sodass am Ende ein Team als Gesamtsieger beider Disziplinen gekürt wird ein absolutes Novum im Motorsport Der Autor Sportjournalist und Buchautor Olaf Jansen Die Zeit Deutschlandfunk 11 Freunde ist kein Technik Freak und hat sich daher von den Fachleuten alles ganz genau erklären lassen Daheim hat des Autors jüngerer Sohn alle Texte noch einmal Korrektur gelesen Denn er ist zu Vaters Erstaunen besonders talentiert in Physik und Mathematik Die Partnerschaft mit der DTM passt perfekt zu Schaeffler Als Vorreiter möchten wir vorangehen den Status quo herausfordern und Grenzen verschieben und so den Unterschied machen Matthias Zink Vorstand Automotive Technologies bei Schaeffler Schaeffler inside So sieht der Hightech Wasserstoff Rennwagen der HYRAZE League aus Global 29

Vorschau Schaeffler tomorrow 02-2020 DE Seite 29
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.