Die Geschichtsbücher der Technik sind voll von missverstandenen Erfi ndungen Nicht alle waren schlecht manche einfach nur zur falschen Zeit am falschen Markt Genial daneben Erfi nder sind wie Lottospieler Sie hoff en uner müdlich auf den Jackpot auch wenn die Wahr scheinlichkeit gegen sie spricht Mindestens 85 Prozent der Entwicklungszeit die auf Produk te verwandt wird verläuft im Nichts sagt einer der es wissen muss Professor Reinhold Bauer Lei ter der Abteilung Wirkungsgeschichte der Technik am Historischen Institut der Uni Stuttgart Lieb lingsthema die Geschichte des innovatorischen Scheiterns Innovation defi niert er mit erstma lige wirtschaftliche Verwertung einer neuen Prob lemlösung wobei es sich um einen Prozess oder um ein Produkt handeln kann Erfolg misst er Von Roland Löwisch dabei daran dass es gelungen ist die Entwick lungskosten wieder einzuspielen Bauer hat fünf Gründe des Scheiterns extrahiert Technische Probleme überlegene Konkurrenz Fehleinschät zung potenzieller Nutzer zu radikale Neuheit und oder ein instabiles Entwicklungsumfeld Normalerweise bekommt die Öff entlichkeit na türlich nicht mit welche Erfi ndungen für die Katz sind wohl kaum ein Unternehmen öff net sein meist übervolles Archiv des Scheiterns Bei Pro dukten und Ideen die den Marktstart tatsächlich versucht haben liegt der Fall anders Wir haben hier ein paar beispielhaft ausgewählt 32

Vorschau Schaeffler tomorrow 02-2020 DE Seite 32
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.