Innovation und Hightech spielen in der Medizin eine immer größere Rolle so auch beim Trans port Denn das Potenzial für eine Verbesserung der medizinischen Versorgung ist groß Um die se zu erreichen setzen immer mehr Projekte auf den Einsatz von Drohnen Wie bei Medifly in Ham burg Seit dem Premierenflug Anfang 2020 werden im Stadtgebiet der Elbmetropole medizinische Gewebeproben durch Drohnen zwischen Kran kenhäusern transportiert Das Ziel eine deutli che Zeitersparnis gegenüber Blaulichttransporten durch den Stadtverkehr Fliegende Hilfe Ein weiteres Drohnenprojekt gibt es in Kenia und Ruanda Dort werden durch das Start up Zipline Blutproben Impfstoffe oder Medikamen te zu schwer erreichbaren Krankenhäusern geflo gen Die autonom fliegenden Drohnen haben eine Reichweite von bis zu 110 Kilometern und kön nen bis zu 1 8 Kilogramm Last transportieren die per Fallschirm über dem Ziel abgeworfen werden Zipline plant die Drohnen zukünftig auch in den USA zu testen wo in ländlichen Regionen immer mehr Notfall Krankenhäuser geschlossen werden und die Lebenserwartung bereits zurückgeht 65

Vorschau Schaeffler tomorrow 02-2020 DE Seite 65
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.